Bildergeschichten aus Indien

Die Reise nach und in Indien war der Höhepunkt schlechthin unserer Weltreise in den Jahren 1989 bis 1991. Knapp 6 Monate waren wir auf dem Subkontinent unterwegs, ausgefüllt mit Erlebnissen wie aus einem Traum. Wären da nicht die Schwierigkeiten bei der Anreise durch den Iran und Pakistan - wir würden dieses Abenteuer sofort wiederholen.
Der erste Teil der Reiseschilderung ist hier zu finden >>>, Fortsetzung folgt hier >>>

Grenze Pakistan - Indien

Wir treffen einen Mercedes-Bus aus Tirol und es gibt österreichisches Bier...
 

 

Hochzeit Tara und Gunit Rana - Jalandhar

Hochzeiten in Familien der Sikhs gehören zu den höchsten gesellschaftlichen Ereignissen - 1000 Gäste waren geladen - unter ihnen 2 Österreicher...

Hochzeit Rana - Jalandhar

Auch Ursula legt einen Sari an - neben ihr die Schwägerin des Bräutigams mit einem Sari aus edler Seide und Goldfäden durchwirkt

 

Gunit Rana - Jalandhar

Der stolze Bräutigam in Galauniform und dem Säbel der Sikhs - man fühlt sich in eine anderen Zeit versetzt

Hochzeit Tara und Gunit Rana - Jalandhar

Aus einem 7 Meter langen Tuch wird ein Turban gewickelt - ein Inder braucht dazu 2 Minuten, ich war ohne Hilfe dazu nicht in der Lage

 

Amritsar - Der Goldene Tempel

Der mit Blattgold belegte Tempel Harmandir Sahib - das höchste Heiligtum der Sikhs
 

Amritsar - Der Goldene Tempel

Er liegt auf einer Insel in einem See, der Amrit Sarovar genannt wird.

 

Rothang Pass

Um die Götter günstig zu stimmen werden vielerorts Gebetsfahnen befestigt

Rothang Pass - Manali/Himachal Pradesh

Im Indischen Himalaya führen etliche Straßen in 4000 Meter Höhe in Richtung Tibet - diesen Pass hat auch Hieronymus bravourös geschafft

 

Rothang Pass

Wir bauen einen Schneemann um die Götter fröhlich zu stimmen - zum Gaudium einiger indischer Touristen

Benares - Varanasi

Dieser Ort liegt im Bundesstaat Uttar Pradesh am Ganges und ist täglich Ziel tausender Pilger

 

Benares - Varanasi

Am frühen Morgen werden rituelle Waschungen an den Ghats abgehalten

Taj Mahal in Agra

Ein Meisterwerk der Mogulbaukunst aus weißem Marmor errichtet von Shah Jahan für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal

 

Taj Mahal in Agra

Ein junger Inder meint es gut mit dem Foto und platziert das Meisterbauwerk hinter uns
 

Straßen-Alltag

Baustellen, endloser Stau, Linksverkehr und Massen von Menschen auf der Fahrt nach Rajasthan

 

Nagaur - Rajasthan

Stolze Männer zeigen ungeniert ihre Neugierde und drängen geradezu aufs Foto

Nagaur - Rajasthan

Eine Woche dauert der Kamelmarkt und etwa 40.000 Tiere sind am Gelände

 

Nagaur - Rajasthan

Die Rajputhen sind ein stolzes Volk und betreuen  ihre Tiere Tag und Nacht

Nagaur - Rajasthan

Ein Märchen aus 1001 Nacht wird Wirklichkeit beim Besuch eines Kamelmarktes in Nagaur am Rande der Wüste Thar

 

Rajasthan

Bravourös kämpft sich Hieronymus durch die Wüste, wo die Straße manchmal nur ein schmales Asphaltband zwischen den Dünen ist

Jaisalmer - Rajasthan

Unweit der Stadt besuchen wir die mächtigen Sanddünen von Sam in der Wüste Thar

 

Jaisalmer - Rajasthan

Ein riesiges Fort thront auf einem 80 Meter hohen Sandsteinfelsen

Rajasthan

Drei Tage lang sind wir mit diesem Mann und zwei Kamelen unterwegs in der Wüste

 

Rajasthan

Noch lachen wir am Anfang der Tour - am Ende schmerzt es gewaltig am Hintern

Rajasthan

Bei einer Wasserstelle muss ich das Kamel zum Tränken führen - recht spannend

 

Fort Amber bei Jaipur - Rajasthan

Hieronymus mischt sich zwischen Elefanten, die Touristen zum Königspalast hinauf tragen

Jaipur - Rajasthan

Vielbesuchtes Bauwerk ist der Stadtpalast mit Hawa Mahal - dem Palast der Winde

 

Pushkar - Rajasthan

Am Rande der Wüste Thar liegt der von den Hindus sehr verehrte Ort am heiligen See

Jodhpur - Rajasthan

Am Eingang zum berühmten Sardar-Market herrscht dichtes Gedränge

 

Jodhpur - Rajasthan

Unterhalb des Glockenturmes im Markt hat ein Zahnarzt seine Praxis

Baneshwar

Alljährlich im Februar treffen Angehörige des Bhil-Stammes hier zu einem riesigen Fest zusammen

 

Baneshwar

Für die Anreise wird jeder Platz genutzt - auch auf dem Dach des Busses

Baneshwar

Farbenprächtig gekleidete Frauen begeben sich zum Zusammenfluss zweier Flüsse

 

Baneshwar

Dieser heilige Ort wird in dieser Woche von mehr als hunderttausend Menschen besucht

Colva Beach in Goa

Die Arabische See sozusagen vor der Haustüre, ein Traumplätzchen unter Kokospalmen und 10 Stunden Sonnenschein - so lässt es sich aushalten

 

Colva Beach in Goa

Direkt am weißen Sandstrand liegt das Restaurant von Romaro, der jeden Tag frischen Fisch und Tiger-Prawns (große Garnelen) auf der Karte hat

Colva Beach in Goa

Kokosmilch gemischt mit einem Schuss weißen
Rum - die perfekte Pina Colada

 

Colva Beach in Goa

Eine Kokospalme als Liegestuhl mit Aussicht auf die Arabische See

Colva Beach in Goa

Endloser, palmengesäumter Sandstrand der nur von Fischern benützt wird (und zwei Österreichern)

 

Colva Beach in Goa

Traumhafte Abendstimmungen lassen den Abschied aus diesem Paradies nicht leicht fallen


zur Galerie

Startseite