Bildergeschichten aus Kanada
Prince Edward Island

Der erste Besuch auf PEI - so lautet die Abkürzung - war im September 1996. Damals waren Fährschiffe die einzige Möglichkeit die Insel Im St. Lorenz Golf zu erreichen. Bei der Hinfahrt wurde nicht kassiert, erst bei der Rückfahrt zum Festland. Das hat sich auch bei der neuen Brücke nicht geändert - bezahlt wird erst beim Verlassen der Insel. Vielleicht eine Versuchung für immer auf der Insel zu bleiben?
Beim zweiten Besuch im Jahr 2008 mit Rosinante sind wir aber doch wieder zurück gekommen, voll mit tollen Erinnerungen an dieses wunderbare Stück roter Erde! Eine Schilderung dazu gibt es hier >>>.

Confederation Bridge

Diese Aufnahme wurde im September 1996 gemacht - die Brücke ist noch im Bau

 

Confederation Bridge

Im Mai 1997 wurde die 13km lange Brücke nach Prince Edward Island eröffnet

Rote Erde

Das erste was auffällt ist die rote Erde - ein Resultat des hohen Anteils an Eisen im Boden

 

Nr.1 im Anbau: Kartoffel

1,3 Millionen Tonnen werden jährlich auf der Insel  geerntet

Leuchttürme

Ein prächtiger Leuchtturm auf Wood Island begrüßt die Reisenden, welche mit der Fähre ankommen

 

Victoria by the Sea

Weitläufige Buchten, Strände und verträumte Dörfer finden wir an der geschützten Südseite der Insel

Victoria by the Sea

Direkt am kleinen Hafen finden wir neben dem Leuchtturm einen schönen Stellplatz

 

Orwell Cove

Weitläufiges Farmland begleitet uns am East Coastal Drive

Orwell Corner

Ein kleines Dorf aus dem Jahr 1890 ist nun ein Freilicht-Museum

 

Farmers Market

Ideal für Camper-Reisende sind diese Plätze mit frischestem Gemüse

Charlottetown

Die Hauptstadt der Provinz PEI hat grade mal 32.000 Einwohner und zeigt uns richtig britische Häuser aus rotem Ziegel

 

Charlottetown

Die staatliche Verwaltung ist größter Wirtschaftszweig und Arbeitgeber in der Stadt, Tourismus ist im Zunehmen

Charlottetown

Hier begegnet man auf Schritt und Tritt der Geschichte von Anne of Green Gables

 

Farm Green Gables

Hier wohnte das temperamentvolle rothaarige Mädchen Anne

Cavendish

Oberhalb dieser Dünen liegt Lucy Maud Montgomery begraben - die Schriftstellerin schrieb 1908 den Roman über Anne

 

PEI National Park

Am Golf des St.Lorenz-Stromes erstreckt sich dieser natürliche Park mit spektakulären Dünen und weiten Sandstränden

PEI National Park

Diese Muschelkonstruktion gehört zu den schönsten Dingen die wir am Strand finden

 

North Rustico Beach

Auf einer 800m langen Düne reihen sich kleine Ferienhäuser rund um einen Leuchtturm

North Rustico

Die Fischer hier haben sich auf den Fang von Amerikanischem Hummer spezialisiert

 

North Rustico

Tausende Hummerkörbe werden in der kurzen Saison am Meeresboden platziert

North Rustico

Dieser Fischer erklärt uns wie ein Korb mit dem Köder bestückt wird

 

North Rustico

Mit einer ausgedehnten Wanderung am Strand verabschieden wir uns vom Norden der Insel

St. Thomas Church

Am Winchester Cape finden wir diese schmucke anglikanische Kirche

 

Mont-Carmel

Wie eine Trutzburg steht diese Kathedrale hoch über dem Meer


zur Galerie

Startseite