Die große Reise - ein langer Traum mit unserem Campmobil
Hieronymus
- in 800 Tagen um die Welt und ein wenig weiter:

Teil 1

Anreise
Indien - Nepal

 

Teil 2

Nepal - Indien
Fortsetzung

 

Teil 3

Malaysia - Neuseeland - Australien

Teil 4

Indonesien -
Querung Australien

Teil 5

Thailand, Taiwan
USA - Mexiko

Teil 6

USA
Fortsetzung

Teil 7

USA - Kanada
Heimreise

 


Vier Jahre nach der Weltreise

Unser treuer Campingbus Hieronymus schreibt mittlerweile 390.000 Kilometer auf seinem Tachometer und verspürt so wie wir Fernweh. Im Jahr 1996 setzt er abermals "Rad" auf den amerikanischen Kontinent - diesmal durchqueren wir die Vereinigten Staaten in der Diagonale vom Städtchen Calais in Maine bis San Diego in Kalifornien. Die Baja California ist unser Winterquartier, bevor die Panamericana uns ein neues Ziel anzeigt:

North to Alaska

Etwas mehr als vier Monate halten wir uns in British Columbia, dem Yukon und dem 50. Bundesstaat der USA - Alaska - auf. Landschaften zwischen Eismeer und Regenwald, Prärie und Tundra, mächtigen Gletschern und schroffen Bergen begeistern uns bis in den Spätsommer, dann heißt es wieder zurück zur Atlantikküste im Osten, wo im Dezember 1997 in Florida diese Reise zu Ende geht - Hieronymus hält bei 441.000 Kilometern, als er aufs Schiff gefahren wird.

Über Alaska gibt es mehrere Geschichten:

Sommer in Alaska

Alyeska oder Alaska

Das andere Alaska

Unsere nächsten Abenteuer in Nordamerika

Es dauert fast fünf Jahre bis wir wieder Lust und Zeit auf Solo-Reisen bekommen. Zahlreiche Touren haben wir für Reisebüros ausgearbeitet und auch durchgeführt - jetzt möchten wir wieder so richtig abseits unterwegs sein. Unserem Hieronymus wollen wir aber die Strapaze einer dritten Verschiffung nach Nordamerika ersparen und so landen wir im Jahr 2002 in Vancouver/British Columbia gleich bei zwei Händlern: einmal für die Pickup-Camper-Kabine und das zweite Mal wegen dem dazupassenden fahrbaren Untersatz. Die erste Geschichte berichtet gleich darüber.

Rosinante im Jahr 2002 - Abenteuer jenseits des 60. Breitengrades

Wo Camping geboren wurde

Eine Regionen-überschreitende Geschichte

Recycling in Amerika

Eine Erd-erwärmende Geschichte

Golden Nuggets im Kühlschrank

Eine verzweifelte Geschichte

Zu trocken um zu weinen

Eine unordentliche Geschichte

Verloren und gefunden

Eine nachdenkliche Geschichte

Muskelkater im Kopf

Eine Warte - Geschichte

Flughäfen in den USA und was wir dort
    so gern haben

Eine suchende Geschichte

Alice in Idaho

Eine schlammige Geschichte

Dempster Highway - Straße in die Arktis

 
   

Startseite